Pro-Ject Plattenspieler SONDEREDITIONEN

Hier finden Sie Pro-Ject Plattenspieler in limitierter Sonderedition einer Künstlers.
(ARTIST COLLECTION).

Pro-Ject Plattenspieler "Hard Rock Cafe", mit Ortofon OM 5E

Stück
In den Korb
Pro-Ject Audio Systems
pro-ject_hard rock cafe
exkl. Versand kg

Pro-Ject "Hard Rock Cafe"

Sondermodell auf der Basis des Pro-Ject Primary.

Das Artwork auf dem Chassis ist im Style des Hard Rock Cafes ausgeführt.
Das Gegengewicht und der Tonabnehmer des Spielers sind ab Werk montiert. Es müssen keine Einstellungen oder Justagen vorgenommen werden.
Nach Entfernen der Transportsicherung, Auflegen des Riemens und Abnehmen des Nadelschutzes ist der Plattenspieler sofort spielbereit.

 Produkt-Informationen
Laufwerk
  • Manuelle Geschwindigkeitswahl zwischen 33 und 45 U/min
  • Chassis aus verdichteten Holzfasern, mit Schockabsorber-Füßen
  • Plattenteller aus verdichtetem Holzfasermaterial und Filzmatte.
    Ein optional erhältlicher Plattenteller aus satiniertem Acryl macht den Spieler noch eleganter
  • Das Plattentellerlager besteht aus einer Laufbuchse aus Sinterbronze, in der eine Edelstahlachse von hoher Passgenauigkeit auf einem Teflonlagerboden läuft
  • Ausgelagertes Netzteil zum Schutz vor mechanischen und elektromagnetischen Störungen
  • Eine Lichtgrau getönte, auf Scharnieren gelagerte Staubschutzhaube aus Plexiglas liegt bei
Tonarm
  • Gerader 8,6-Zoll-Tonarm
  • Lieferung mit montiertem und justiertem MM-Tonabnehmer Ortofon OM 5E
  • Auflagekraft und Antiskating-Kompensation sind voreingestellt. Die Einstellung für die Antiskating-Kompensation kann nicht verändert werden

Technische Daten:

  • Übertragungsbereich: 20 Hz - 22 kHz
  • Phono-Ausgang über Cinchbuchsen.
  • Masse Anschluss über Schraubklemme
  • Maße (BxHxT): 420 x 112 x 330 mm
  • Gewicht: 4,0 kg
  • Spannungsversorgung: 15 VDC, über beiliegendes Netzteil 100-240 VAC, 50-60 Hz

Passender Phono-Vorverstärker: z.B. Pro-Ject Phono-Box S2

Pro-Ject Plattenspieler "Rolling Stones Recordplayer" schwarz, mit Ortofon OM 10

Stück
In den Korb
Pro-Ject Audio Systems
pro-ject_rolling stones_sw
exkl. Versand kg

Pro-Ject Rolling Stones Recordplayer

Sondermodell auf der Basis des Pro-Ject Debut III.
Paint it black!
Diese einmalige Kooperation zwischen Pro-Ject und der am längsten aktiven Band der Welt, den Rolling Stones, brachte diesen wundervollen Plattenspieler hervor. Der Rolling Stones Recordplayer zeigt das unverkennbare Rolling Stones Logo und macht ihn dadurch zu einem zweifellosen Sammlerstück für jeden Fan der Gruppe! Der vormontierte Tonabnehmer kommt von unserem lang-jährigen Partner Ortofon. Das OM10 ist ein Garant für audiophile Musikwiedergabe. Dieser schöne Plattenspieler ist verfügbar in den hochglanz Ausführungen schwarz und weiß.
Dieser Plattenspieler ist limitiert.
 Produkt-Informationen
 Pro-Ject "Rolling Stones Recordplayer" schwarz Pro-Ject "Rolling Stones Recordplayer" schwarz 
Laufwerk
  • Unverwechselbares Artwork
  • Präzisions-Riemenantrieb mit Synchronmotor
  • Chassis aus resonanzarmem MDF
  • Integrierte DC Motorsteuerung minimiert Motor-Vibrationen und garantiert Geschwindigkeits-Stabilität
  • Schwerer Metall-Plattenteller mit 300mm Durchmesser
  • Filzmatte zur Schonung der Plattenoberfläche
  • 8,6" Tonarm aus Aluminium
  • MM Tonabnehmer Ortofon OM10 vormontiert. (Kann mit einer Nadel Stylus 20-40 aufgerüstet werden.)
  • Hochwertiges Semi-Symmetrisches Connect it E Phono Kabel
  • Spezielle Füße zur Entkopplung
  • Abdeckhaube inkludiert
Tonarm Pro-Ject 8.6
  • Gerader 8,6-Zoll-Tonarm aus Aluminium 
  • Lieferung mit montiertem und justiertem MM-Tonabnehmer Ortofon OM 10
  • Gegengewicht für Tonabnehmer von 4,5 - 6g (OM 10)  Gewicht beiliegend.
  • Headshell und das konische Tonarmrohr sind aus Aluminium gefertigt
  • Das Tonarmrohr kann nach Lösen einer Schraube verdreht werden. Dies erlaubt trotz des festen Headshells eine horizontale (Azimut-) Justage des Tonabnehmers
  • Vier gehärtete, in Saphiren gelagerte Edelstahlspitzen bilden die invertierten horizontalen Tonarmlager
  • Über das mit vergoldeten RCA/Cinch-Buchsen und einer Masseklemme ausgestattete Anschlussterminal können individuelle NF-Kabel zum Phonoeingang des Verstärkers eingesetzt werden
  • Tonarmkabel Pro-Ject Connect it Phono RCA-E (Länge 123cm) im Lieferumfang

Technische Daten:

Passender Phono-Vorverstärker: z.B. Pro-Ject Phono-Box S2

Pro-Ject Plattenspieler "Hans Theessink Blues Recordplayer", mit Ortofon OM 10

Stück
In den Korb
Pro-Ject Audio Systems
pro-ject_hans-theesink-blues
exkl. Versand kg

Pro-Ject "Hans Theessink Blues" Recordplayer

Sondermodell auf der Basis des Pro-Ject Essential III.

Hans Theessink
Hans Theessinks Vorzüge kennt man auf der ganzen Welt. Sonore Vocals, Texte mit Aussage, Gespür für Melodien, zurückhaltende, aber feinnervige und sensible Instrumentierung. Mit mehr als 8000 Konzerten und 30 Alben gilt Theessink nach 50 Jahren „on the road“ als Institution. Die US-Presse nannte den zweifachen Amadeus-Gewinner und Träger des Goldenen Verdienstzeichens des Landes Wien „einen internationalen Bluesschatz“.


 Produkt-Informationen

Hans Theessink Blues Recordplayer
Anlässlich des 70-jährigen Jubiläums bringen wir in Zusammenarbeit mit Hans Theessink diese limitierte Sammler Edition heraus. Aufgebaut auf dem EISA Award Sieger Essential III, verfeinert mit einem Acryl Plattenteller, ist der Hans Theessink Blues Recordplayer ein wahres Meisterwerk. Er überzeugt sowohl visuell als auch klanglich. Das vormontierte OM10 Tonabnehmer-System ist weit bekannt als der Preis-Leistungs König schlechthin.

Das unverwechselbare Artwork ist in Anlehnung an seine Arbeit als Blues-Man in blau gehalten und wird von einem Portrait Theessinks geziert.


Laufwerk

  • Manuelle Geschwindigkeitswahl zwischen 33 und 45 U/min
  • Chassis aus verdichteten Holzfasern, mit drei Schockabsorber-Füßen
  • Plattenteller aus satiniertem Acryl
  • Das Plattentellerlager besteht aus einer Laufbuchse aus Sinterbronze, in der eine Edelstahlachse von hoher Passgenauigkeit auf einer polierten Stahlkugel läuft
  • Integrierte Motorsteuerung (Sinusgenerator)
  • Ausgelagertes Netzteil zum Schutz vor mechanischen und elektromagnetischen Störungen
  • Eine Lichtgrau getönte, auf Scharnieren gelagerte Staubschutzhaube aus Plexiglas liegt bei
Tonarm
  • Gerader 8,6-Zoll-Tonarm
  • Lieferung mit montiertem und justiertem MM-Tonabnehmer Ortofon OM 10
  • Headshell und Tonarmrohr sind aus einem Stück Aluminium gefertigt und nicht bedämpft
  • Zwei gehärtete, in Saphiren gelagerte Edelstahlspitzen bilden die invertierten horizontalen Tonarmlager
  • Gegengewicht für Tonabnehmer von 3 bis 5,5g Gewicht beiliegend. Weitere Gegengewichte als optionales Zubehör erhältlich
  • Das Tonarmrohr kann nach Lösen einer Schraube verdreht werden. Dies erlaubt trotz des festen Headshells eine horizontale (Azimut-) Justage des Tonabnehmers
  • Ein RCA/Cinch-Buchsen-Terminal macht den Anschluss individueller Phonokabel möglich
  • Tonarmkabel Pro-Ject Connect it Phono RCA-E (Länge ca. 123cm) beiliegend

Technische Daten:

  • Übertragungsbereich: 20 Hz - 22 kHz
  • Phono-Ausgang über Cinchbuchsen.
  • Masse Anschluss über Schraubklemme
  • Maße (BxHxT): 420 x 112 x 330 mm
  • Gewicht: 5,0 kg
  • Spannungsversorgung: 15 VDC, über beiliegendes Netzteil 100-240 VAC, 50-60 Hz

Passender Phono-Vorverstärker: z.B. Pro-Ject Phono-Box S2

Pro-Ject Plattenspieler "The Beatles Yellow Submarine" mit Pro-Ject Pick it Sonar

Stück
In den Korb
Pro-Ject Audio Systems
Pro-Ject The Beatles Yellow Submarine
exkl. Versand kg

Pro-Ject
"The Beatles Yellow Submarine"
ARTIST COLLECTION Sondermodell 

Manueller Plattenspieler mit Geschwindigkeit 33/45 U/Min manuell.
8,6" S-Tonarm mit montiertem und eingestelltem MM-Tonabnehmer Pro-Ject Pick it Sonar (Made by Ortofon) mit SME-Bajonett.
Glasplattenteller, Connect it Phono-RCA-E-Kabel.
  
 Produkt-Anleitung

Damit tauchst du garantiert nicht unter

Zum fünfzigsten Jubiläum und zur Feier der Neuauflage des Beatles-Films "Yellow Submarine" wurde ein Plattenspieler geschaffen, welcher mit seiner einzigartigen Form die Blicke auf sich zieht. Der Glasteller erlaubt einen freien Blick auf das Artwork. Das Gerät ist Skulptur und Musikmaschine zugleich. Der Tonabnehmer namens "Pick it Sonar" wird vom dänischen Analogspezialisten Ortofon beigesteuert. Er garantiert zusammen mit dem geschwungenen Aluminiumtonarm eine präzise Abtastung der Schallplatte.


Laufwerk

  • Manuelle Geschwindigkeitswahl zwischen 33 und 45 U/min
  • Chassis aus verdichteten Holzfasern, mit drei Schockabsorber-Füßen
  • Der Plattenteller ist eine Sandwichkonstruktion aus dem Subteller, einem Teller aus Sicherheitsglas und einer Filzmatte
  • Das Plattentellerlager besteht aus einer Laufbuchse aus Sinterbronze, in der eine Edelstahlachse von hoher Passgenauigkeit auf einem Teflonlagerboden läuft
  • Integrierte Motorsteuerung (Sinusgenerator)
  • Ausgelagertes Netzteil zum Schutz vor mechanischen und elektromagnetischen Störungen
  • Eine transparente, gerätespezifische Staubschutzhaube aus Plexiglas ist optional verfügbar


Tonarm Pro-Ject 8.6 S-Shape

  • S-förmiger 8,6-Zoll-Tonarm. Headshell-Befestigung mit Bajonett nach SME-Standard
  • Lieferung mit montiertem MM-Tonabnehmer Pro-Ject Pick it Sonar
  • Gegengewicht für Tonabnehmer von 16 bis 20g Gewicht beiliegend
  • Das Tonarmrohr kann nach Lösen einer Schraube verdreht werden. Dies erlaubt trotz des festen Headshells eine horizontale (Azimut-) Justage des Tonabnehmers
  • Zwei gehärtete, in Saphiren gelagerte Edelstahlspitzen bilden die invertierten horizontalen Tonarmlager
  • Ein RCA-/Cinch-Buchsen-Terminal macht den Anschluss individueller Phonokabel möglich
  • Tonarmkabel Pro-Ject Connect it Phono RCA-E (Länge ca. 123cm) beiliegend

Anschluss

  • MM-Phonoeingang am Verstärker oder am externen Phono-Vorverstärker

Technische Daten

  • Maße B x H x T: 545 x 118 x 400mm
  • Gewicht: 3kg

Pro-Ject Plattenspieler "The Beatles 1964 Recordplayer", mit Ortofon 2M RED

Stück
In den Korb
Pro-Ject Audio Systems
pro-ject_beatles 1964
exkl. Versand kg

Pro-Ject The Beatles 1964 Recordplayer

Sondermodell auf der Basis des Pro-Ject Carbon Esprit SB.
Der „The Beatles 1964 Recordplayer“ erinnert an die Beatles-Welttournee von 1964.
The Beatles 1964 Recordplayer - ein wahres Sammlerstück!
Diese einmalige Zusammenarbeit zwischen Pro-Ject Audio Systems und der Universal Music Group brachte diese Sonderedition des Debut Carbon Esprit SB hervor welche alle Fans der Beatles begeistern wird! Nur Komponenten von höchst audiophiler Qualität wurden verbaut, wie ein Ortofon 2M Red Tonabnehmer, ein präzisions Antriebspulley aus Aluminium, eingebauter Geschwindigkeitsumschaltung, ein erstklassiges Chassis aus MDF, ein Acryl Plattenteller und einer komplett neu gestalteter Motorsteuerung. Der Klang ist sowohl lebendig als auch entspannend, musikalisch und detailreich, genau wie die Musik von George Harrison, deshalb bilden sie zusammen eine perfekte Kombination! Das Artwork zeigt Kopien der Eintrittskarten der Welttournee von 1964.

 Produkt-Informationen

Pro-Ject "The Beatles 1964 Recordplayer" (Schallplatte nicht im Lieferumfang)Pro-Ject "The Beatles 1964 Recordplayer"Pro-Ject "The Beatles 1964 Recordplayer" (Schallplatte nicht im Lieferumfang)
Abbildungen zeigen den Pro-Ject Plattenspieler "The Beatles 1964 Recordplayer"
(Schallplatte nicht im Lieferumfang enthalten)


Laufwerk
  • Das Artwork auf dem Chassis zeigt Kopien von Eintrittskarten der Beatles-Welttournee von 1964.
  • Elektronische Geschwindigkeitswahl zwischen 33 und 45 U/min mit blauer LED Anzeige
  • Mit einem optionalen Ortofon Stylus 2M 78 ist der Debut Carbon DC Esprit SB betriebsbereit zum Abspielen von Schellackplatten
  • Eine TPE*-bedämpfte Motorlagerung vermeidet die Übertragung von Vibrationen
  • Chassis aus verdichteten Holzfasern, mit vier Schockabsorber-Füßen
  • Der Plattenteller ist eine Sandwichkonstruktion aus dem Subteller und einem Teller aus satiniertem Acryl mit 300mm Durchmesser und einer Filzmatte
  • Das Plattentellerlager besteht aus einer Laufbuchse aus Sinterbronze, in der eine Edelstahlachse von hoher Passgenauigkeit auf einem Teflon-Lagerboden läuft
  • Integrierte Motorsteuerung (Sinusgenerator, wie in der Pro-Ject Speed Box)
  • Ausgelagertes Netzteil zum Schutz vor mechanischen und elektromagnetischen Störungen
  • Staubschutzhaube aus transparentem Acryl im Lieferumfang
Tonarm Pro-Ject 8.6cc
  • Gerader 8,6-Zoll-Tonarm
  • Lieferung mit montiertem und justiertem MM-Tonabnehmer Ortofon 2M Red
  • Gegengewicht für Tonabnehmer von 6,5 - 8,5g Gewicht beiliegend. Weitere Gegengewichte als optionales Zubehör erhältlich
  • Headshell und das konische Tonarmrohr sind aus einem Stück Kohlefaser gefertigt
  • Das Tonarmrohr kann nach Lösen einer Schraube verdreht werden. Dies erlaubt trotz des festen Headshells eine horizontale (Azimut-) Justage des Tonabnehmers
  • Vier gehärtete, in Saphiren gelagerte Edelstahlspitzen bilden die invertierten horizontalen Tonarmlager
  • Über das mit vergoldeten RCA/Cinch-Buchsen und einer Masseklemme ausgestattete Anschlussterminal können individuelle NF-Kabel zum Phonoeingang des Verstärkers eingesetzt werden
  • Tonarmkabel Pro-Ject Connect it Phono RCA-E (Länge 123cm) im Lieferumfang
*TPE: Thermoplastisches Elastomer mit hoher Vibrationsdämpfung, ähnlich Sorbothane®.

Technische Daten:

Passender Phono-Vorverstärker: z.B. Pro-Ject Phono-Box S2

Dieses unbestrittene Meisterwerk ist auf 2500 Stück weltweit limitiert.