Mundorf Folienkondensator MCap-Supreme
Beispielbild, Mundorf Folienkondensator MCap-Supreme

Mundorf Folienkondensator MCap-Supreme, SUP8

Mundorf
SUP8
Stück
exkl. Versand kg
In den Korb
  • Beschreibung

High-End Folienkondensator mit Polypropylenfolie.

Aufbau: Es werden 2 Kondensatorwickel so ineinander verschachtelt, so dass sich die Induktivitäten der einzelnen Wickel gegenseitig aufheben. Diese beiden Wickel sind in Reihe geschaltet. Daraus ergibt sich, dass für die Herstellung eines 1µF Mcap-Supreme zwei Wickel á 2µF, also Material für 4µF konventioneller Bauform verarbeitet werden. Dieser hohe Aufwand wird durch das klangliche Ergebnis absolut gerechtfertigt. Kein Kondensator liefert mehr Räumlichkeit und feinste Nuancen das Musikgeschehens als der Mcap-Supreme!

Einsetzbar als höchstwertiger Reihenkondensator für den Hoch- und Mitteltonbereich.
Spannungsfestigkeit:
1400 VDC / 960 VAC (0,10-0,33 µF) 
600 VDC / 410 VAC (0,47-22 µF)
Werte von 0,10 - 22 µF
Toleranz: max. 2%, typisch 1%
Dielektrikum: Polypropylen
Verlustwinkel tan: 0,0002 bei 1 kHz, 0,0001 bei 10 kHz
Maximale Umgebungstemperatur: 85°C




* Werte 0,10-0,68µF und 15-22µF sind Auslauftypen.
Lieferung solange Vorrat reicht!