PTC
PTC Widerstände (Beispielbild)

PTC Widerstände

PTC
Stück
exkl. Versand kg
In den Korb
  • Beschreibung

Zum Schutz von Lautsprechern vor Überlastung, insbesondere für Hochtöner.
Das PTC-Element ist ein Schutzelement welches bei einem Überstrom einen Widerstand entgegenstellt. Sein positiver Temperaturkoeffizient bewirkt, dass nach Überschreiten des Nennstromes der Innenwiderstand ansteigt und damit den Strom verringert und somit eine Sicherung für den angeschalteten Treiber darstellt. Im Gegensatz zu normalen Sicherungen stellt sich das PTC-Element wieder selbst zurück, wenn der Strom wieder unter der Nennleistung des PTC verringert worden ist. Der Einsatz im Filter hat ebenso eine Wirkung auf den Schaltstrom des PTC-Element. Wenn das Element beispielsweise vor dem Hochpass eingesetzt wird, wird der gesamte Strom der durch diesen fließt, erfasst. Wenn das PTC-Element hinter dem Hochpass, also direkt vor dem Hochtöner eingesetzt wird, erfasst es einen kleineren Strom, da ja ein Teil des Stromes durch die Parallelspule L nach Masse abgeleitet wird. Durch diese Maßnahmen kann man den Schaltstrom feiner justieren. Den genauen Wert des PTC-Element muss man dann experimentell ermitteln.

  Bezeichnung:

Ih:  Haltestrom
Pd: Abgegebene Leistung im geschalteten Zustand
R:  Typischer Widerstand im nicht geschalteten Zustand
Is:  1.5 * Ih (20°) Zurückschalten bei Uo2/4 * RL { PdUo: Anschlußspannung
RL: Wert des Lastwiderstandes