Vifa

vifa_log
Sehr bekannte ehemals dänische Firma mit weltweit von namenhaften Boxenherstellern eingesetzten, hochwertigen Chassis und einer exzellenten Auswahl an Lautsprechern für den Selbstbaumarkt.
Der Tymphany-Konzern wird den Markennamen "Vifa" nicht weiterführen. Alle Vifa Lautsprecher werden zukünftig unter "Peerless" geführt. Die alten Vifa Bezeichnungen (Typennamen) bleiben aber teilweise erhalten.

Vifa wurde 1933 gegründet. Vor seiner Fusion mit Scan Speak, später mit Peerless zu "dst" (danish sound technology) und dann zu Tymphany beschäftigte das Unternehmen rund 120 Mitarbeiter im Werk von Videback, einem kleinen Ort in der Nähe der Westküste der Halbinsel Jütland.Jährlich wurden rund 1.5 Mio. Lautsprecher hergestellt, die in den weltweiten Export gingen. Vifa hat sich mit neutralen Lautsprecherchassis zu einem sehr vernünftigen Preis einen guten Namen gemacht.

Der Name VIFA wurde mit der Übernahme von Tymphany teils in Peerless umbenannt und wird nun nicht mehr verwendet.

Auf der Suche ...

Stichwortsuche

Vifa/Peerless/ScanSpeak D27TG-35-06

25mm Hochtonkalotte
Beschichtete Gewebemembran, hohe Belastbarkeit durch dünnflüssiges, magnetisches Fluid im Luftspalt, einsetzbar ab 2 kHz durch angekoppeltes Zusatzvolumen. Passend als Ersatz für fast alle runden Vifa D25TG-xx, D26TG-xx und D27TG-xx Modelle. Bei nicht passender Frontplatte, kann diese eventuell umgeschraubt werden.

Als Ersatzhochtöner für folgende Lautsprecher verwendbar:
- Vifa D25TG-05-06 aus I.Q. TED 4, T+A TMR 100, Arcus TS500, Heybrook HB.8
- Vifa D25TG-55-06 aus Avance Concrete 170
- Vifa D25TG-70 06 aus I.Q. LADY ???
- Vifa D25TG-85-06 aus BNS Sound Column III

- Vifa D26TG-38-06 aus Phonar A506 und weiteren Phonar Modellen
- Vifa D26TG-20-06 aus I.Q. 3140 AT
- Vifa D26TG-05-06 aus I.Q. 4180 AT
- Vifa D26TG-05-06 aus Heybrook HB1° (°Die Holzplatte hinter dem Hochtöner muss eventuell entfernt werden. Falls nicht möglich, bitte Variante -05 anfragen.)

- Vifa D26TG-05(35)-06 aus T+A TMR 70, T+A TMR 100, Magnat Viva 7

- Vifa D26TG-07-06 aus T+A TMR 60* und TMR 220° (°Der Platz hinter dem Hochtöner ist eventuell nicht tief genug, bitte hierfür Variante -05 bestellen.)

- Vifa D26TG-47-06* aus DALI 902 (*Frontplatte der Hochtöner an den 3 Schrauben lösen und austauschen)
- Vifa D27TG-46-06* aus ATC SCM20 (*Frontplatte der Hochtöner an den 3 Schrauben lösen und austauschen)

- Vifa D27TG-07-06 aus T+A TB 100*, TB 120*, TB 140*, TB 160*
* Kunststoffring um Kalotte lösen und Frontplatte umschrauben
- Hochtöner aus T+A T 110 E***, T 130 E***, T 160 E*** 
*** wie * jedoch bei früher Version mit Hochtöner mit 4 Schrauben passt der Vifa D27TG nicht als Ersatz!
*** Nicht passend für T+A Criterion T70, T100, T120, T160 und T230, da Frontplatte nicht wechselbar!

- Vifa D27TG-19-06 aus T+A TAL 130**
(**Frontplatte hat nur einen Durchmesser von 100mm)
- Vifa D27TG-10-06 und D27TG-19-06 aus T+A Criterion TAL 160.
- Vifa TC25TG-05-06 und TC26TG05-06 aus.
IQ TED3 Lautsprecherbox
*Bei nicht passender Frontplatte kann diese umgeschraubt werden, sofern die 3 Befestigungsschrauben in der Frontplatte vorhanden sind.Bei Verwendung als Ersatz sollten aus klanglichen Gründen immer beide Hochtöner (Stereogleich) getauscht werden!
Ein guter Reparaturbericht für die TMR 70 befindet Sie im HiFi-Forum unter: http://www.hifi-forum.de/viewthread-84-20569.html

kg

Peerless XT19NC30-04 (Vifa XT19NEO/4)

Jetzt nur
19mm Hochton-Ringstrahler
Niedrige Resonanzfrequenz, hohe Belastbarkeit, kein Ferrofluid im Magnetsystem, Frontplatte mit geringem Durchmesser und Hornansatz, NdFeB Neodym-Antrieb. Metallhaube für rückwärtiges Volumen für niedrige Resonanzfrequenz und Kühlung.
Auch ideal für die Car-HiFi-Anwendung.
Einsatz schon ab ca. 2,5 kHz in hochwertigen Lautsprecherkombinationen.
 Datenblatt: XT19NC30-04
kg