Lautsprecher Bausatz Femto oder Femto 5 (Hobby HiFi 6/2010)

Bausatz Femto
Bausatz Paar
exkl. Versand kg
In den Korb
  • Beschreibung

Bausatz Mini-Breitbandbox mit Vifa 8 NE 125/4 (Peerless NE 85 W-04) Breitbandlautsprecher in 2 Ausführungen.
Exzellenter Breitbänder-Bausatz. Ideal für den PC oder für kleine Stereo-Anlagen. In mehrfacher Ausführung auch sehr gut als Surround-Lautsprecher verwendbar. Wahlweise als normale Bassreflex-Ausführung (4.Ordnung) oder als Bassreflex mit Hochpasskondensator (5.Ordnung).

Hobby HiFi 06/2010
"Ihren Hörtest bestritt die Femto nicht auf dem Schreibtisch des Autors, sondern im Hörraum an der Referenzanlage. Die Hördistanz wurde mit unter zwei Metern so kurz gewählt, wie es sehr kleinen Lautsprechern angemessen ist. Beide Femto-Versionen machten eindrucksvoll klar, dass es sich um weit mehr als um nett klingende PC-Böxchen handelt. Diese Lautsprecher spielen richtig erwachsen Musik. Gut, man kann es nicht krachen lassen. Natürlich nicht. Aber bei zurückhaltender Lautstärke klingen beide so fein und klar und lösen die Musik so vorzüglich von den Boxen, dass es die reine Freude ist. Ihnen gelingt eine saubere räumliche Darstellung mit einer deutlich punktgenaueren Platzierung von Stimmen und Instrumenten, als man es von vielen anderen, durchaus sehr guten Breitbändern kennt. Der mittels Computersimulation vorhergesagte Dynamikvorsprung von sechs dB für die Bassreflex-Femto stellt sich in der Praxis als nicht sehr groß heraus; beide stoßen ähnlich schnell an ihre Grenzen, wenn der Lautstärkeregler unvorsichtig bedient wird. Der Tiefbass-Vorsprung des Bassreflex-Systems fünfter Ordnung ist dagegen offensichtlich. Auch fasziniert die Klarheit und Feinzeichnung in den Mitten bei der Femto 5 noch etwas mehr. In den Höhen ist eine relativ forsche Gangart durchaus festzustellen. Die Klangbalance kippt aber nicht, bestens bekannte Stimmen klingen natürlich und vertraut. Alles wirkt nur eben relativ hell. Von Schärfe kann man aber nicht sprechen." ...

Technische Daten der fertigen Box:
Belastbarkeit: 25 W-RMS / 40 W-Max
Impedanz: 6 Ohm
Schalldruck Femto: 83 dB (1W/1m)
Schalldruck Femto5: 80 dB (1W/1m)
Frequenzbereich Femto: 70 -35.000 Hz (-3 dB)
Frequenzbereich Femto5: 50 -35.000 Hz (-3 dB)

Der Bausatz enthält (für 1 Paar):
- 2x Breitbänder Vifa 8 NE 125/4 (Peerless NE 85 W-04)
- 2x Weichenbauteile in High-End Ausfürung 
   Femto: Mundorf MCap400/15µF, Luftspule 1mm/0,33mH, MOX5/4,7 Ohm.
   Femto 5: Mundorf MCap250/12µF, Luftspule 1mm/0,47mH, MOX5/6,8 Ohm, 820µF Elko rau.
- 1x Leiterplatte LP/RA 140
- 2x Terminal T-92/79
- FEMTO: 2x Bassreflexrohr,  FEMTO 5: 2x Bassreflexrohr  BR/HP35 + 25mm Verlängerung
- Sonofil Dämmvlies (1/2 pro Box)
- 1,5m MDM-5 Lautsprecher-Dichtband
- 1m OFC Lautsprecherkabel 2x1,5mm²
- 20x Holzschrauben 3,5x17mm, schwarz
- Bauplan und Testbericht der Femto aus Hobby HiFi 6/2010

Abmessungen und Größe der Ausschnitte sind dem Bauplan zu entnehmen.
Erforderliche Zuschnitte für das Gehäuse sind nicht im Bausatz enthalten!