vifa-ne
Vifa NE-Line Hochtöner, Tiefmittel- und Tieftöner
Vifa NE-Line mit Neodym-Eisen-Boron (NdFeB). "Pentacone" Papier-Holzfaser Membran mit asymmetrischer Sicke und Langhubaufhängung. Schwingspule auf geschwärztem Titanträger.
Weitere Daten finden Sie auf der Homepage von Tymphany.
Der Tymphany-Konzern wird den Markennamen "Vifa" nicht weiterführen. Alle Vifa Lautsprecher werden zukünftig unter "Peerless" geführt. Die alten Vifa Bezeichnungen (Typennamen) bleiben aber erhalten.

Die Vifa NE-Line

!
Anfang des Jahres 2010 ist die Vifa NE-Line in Produktion gegangen. Das Produktprogramm reicht von der 19mm Hochtonkalotte über mehrere Breitbandlautsprecher bis zum 12" Tieftöner. Bei den Treibern der NE-Line handelt es sich um völlige Neuentwicklungen, die mit der alten Vifa PL-Line nur die Technik des Membrananschnitts (NRSC bzw. Pentacone) gemein haben.

Technischer Aufbau:

(1) NE-Line Korb aus ALU-Druckguß. Hochfeste und resonanzarme Konstruktion. Die 3 Ebenen des Lautsprechers sind durch Vertikalstreben miteinander verbunden, die für eine optimale Stabilität des Korbes sorgen. Die schlanken Stege und die rückseitig offene Konstruktion minimieren Kompressionseffekte und akustische Reflektionen am Korb.

(2) Antriebssystem aus Neodym-Eisen-Boron (NdFeB). Große Magnetfeldstärke bei geringem Gewicht. Das Magnetsystem besitzt eine optimierte thermische Verbindung zum Korb um ein Maximum an Wärme abzuführen. Das System wurde mittels FEA-Methoden entwickelt. Auftretende Magnetfeldverzerrungen werden durch Kupferkappen wirkungsvoll reduziert.

(3) Der Schwingspulenträger wird aus geschwärzten Titan gefertigt. Neben dem Vorteil der hohen Festigkeit des Trägers, bewirkt die Schwärzung eine deutlich verbesserten Wärmeabfuhr an das Magnetsystem.

(4) Die Zuführungsleitungen sind symmetrisch in die Zentrierspinne eingearbeitet

(5) Papier-Holzfaser Membran mit Pentacone-Technologie (angeschnittener Konus mit asymmetrischer Sicke).

Vifa NE 200 VS/4 (Peerless NE19VTS-04)

Stück
22801961
:   kg
!
Vifa NE 200 VS/4
19mm Kalottenhochtöner
Vifa NE-LINE
Gewebehochtöner aus der Vifa NE-Linie mit Neodym-Eisen-Boron Magnet (NdFeB).
Frontplatte und rückseitige Volumenkammer aus resonanzarmen Aluminiumdruckguß (Frontplatte demontierbar). Schwingeinheit mit 19 mm Schwingspule auf Aluträger. Langhubige Aufhängung durch breite Gewebesicke. Sehr linearer Frequenzgang bis über 20 Khz mit geringsten Verzerrungen durch hochlineares Magnetsystem. Tief ankoppelbarer, höchstwertiger Kalottenhochtöner mit minimalen Abmessungen.für kleine Lautsprecherboxen oder Applikationen in denen eine kleine Bauform bei höchster akustischer Qualität benötigt wird.
 Datenblatt (141 kB)
Technische Daten:
Belastbarkeit: 80 W-RMS / 120 W-Max
Impedanz: 4 Ohm
Schalldruck: (2,83V/1m) 90 dB
Frequenzbereich (-3 dB): 2000-25.000 Hz
Resonanzfrequenz fs: 750 Hz
Gleichstromwiderstand Re: 2,70 Ohm
Spuleninduktivität Le: 0,01 mH
Lineare Auslenkung Xmax: ±0,10 mm
Spulendurchmesser: 19 mm
Einbaumaße:
Außendurchmesser: 52 mm
Einbaudurchmesser: 36 mm
Einbautiefe (ohne Frontplatte): 25 mm
Frontplattenstärke: 4 mm
Bef. Lochkreisdurchmesser: 43 mm
Befestigungslöcher: 3x 3,2 mm
Absenkung Befestigungslöcher: ø 6 mm, 2 mm tief 

Vifa NE 200 VC/4 (Peerless NE19VTC-04)*

Stück
22801951
:   kg
!
Vifa NE 200 VC/4
19mm Kalottenhochtöner
Vifa
 NE-LINE
19 mm "Keramic**" -Kalottenhochtöner aus der Vifa NE-Linie mit Neodym-Eisen-Boron Magnet(NdFeB). Frontplatte und rückseitige Volumenkammer aus resonanzarmen Aluminiumdruckguß. (Frontplatte demontierbar). Schwingeinheit mit 19 mm Schwingspule auf Aluträger. Langhubige Aufhängung durch breite Gewebesicke. Ausgezeichnete Dynamik durch Hartmembran und geringste Verzerrungen durch hochlineares Magnetsystem. Tief ankoppelbarer, höchstwertiger Kalottenhochtöner mit minimalen Abmessungen.für Applikationen in denen eine kleine Bauform bei höchster akustischer Qualität benötigt wird.
** "Keramic" = tief anodisierte Aluminiummembran.
 Datenblatt (138 kB)
* Restbestand. Als Ersatz bitte NE19VTS-04 oder NE25VTC-04 verwenden.
Technische Daten:
Belastbarkeit: 80 W-RMS / 120 W-Max
Impedanz: 4 Ohm
Schalldruck: (2,83V/1m) 87 dB
Frequenzbereich (-3 dB): 2000-25.000 Hz
Resonanzfrequenz fs: 780 Hz
Gleichstromwiderstand Re: 2,70 Ohm
Spuleninduktivität Le: 0,01 mH
Lineare Auslenkung Xmax: ±0,10 mm
Spulendurchmesser: 19 mm
Einbaumaße:
Außendurchmesser: 52 mm
Einbaudurchmesser: 36 mm
Einbautiefe (ohne Frontplatte): 25 mm
Frontplattenstärke: 4 mm
Bef. Lochkreisdurchmesser: 43 mm
Befestigungslöcher: 3x 3,2 mm
Absenkung Befestigungslöcher: ø 6 mm, 2 mm tief 

Vifa NE 250 VS/4 (Peerless NE25VTS-04)

Stück
22802561
:   kg
!
Vifa NE 250 VS/4
25mm Kalottenhochtöner
Vifa
 NE-LINE
25 mm Gewebehochtöner aus der Vifa NE-Linie mit Neodym-Eisen-Boron Magnet(NdFeB). Frontplatte und rückseitige Volumenkammer aus resonanzarmen Aluminiumdruckguß. (Frontplatte demontierbar). Schwingeinheit mit 25 mm Schwingspule. Sehr lineare Aufhängung durch breite Gewebesicke. Optimal flacher Frequenzgang bis über 20 Khz mit geringsten Verzerrungen durch hochlineares Magnetsystem. Sehr tief ankoppelbarer, höchstwertiger Kalottenhochtöner mit kleinen Abmessungen. Einsetzbar mit Filter 2ter Ordnung ab ca. 2000 Hz.
 Datenblatt (99 kB)
Technische Daten:
Belastbarkeit: 100 W-RMS / 150 W-Max
Impedanz: 4 Ohm
Schalldruck: (2,83V/1m) 91 dB
Frequenzbereich (-3 dB): 1500-25.000 Hz
Resonanzfrequenz fs: 740 Hz
Gleichstromwiderstand Re: 3,20 Ohm
Spuleninduktivität Le: 0,01 mH
Lineare Auslenkung Xmax: ±0,10 mm
Spulendurchmesser: 25 mm
Einbaumaße:
Außendurchmesser: 66 mm
Einbaudurchmesser: 48 mm
Einbautiefe (ohne Frontplatte): 35,5 mm
Frontplattenstärke: 4 mm
Bef. Lochkreisdurchmesser: 55 mm
Befestigungslöcher: 3x 4,1 mm
Absenkung Befestigungslöcher: ø 8,2 mm, 2 mm tief 

Vifa NE 250 VC/4 (Peerless NE25VTC-04)*

Stück
22802551
:   kg
!
Vifa NE 250 VC/4
25mm Kalottenhochtöner
Vifa
 NE-LINE
25 mm "Keramic**" -Kalottenhochtöner aus der Vifa NE-Linie mit Neodym-Eisen-Boron Magnet(NdFeB). Frontplatte und rückseitige Volumenkammer aus resonanzarmen Aluminiumdruckguß. (Frontplatte demontierbar). Schwingeinheit mit 25 mm Schwingspule. Sehr lineare Aufhängung durch breite Gewebesicke. Ausgezeichnete Dynamik durch Hartmembran und geringste Verzerrungen durch hochlineares Magnetsystem. Sehr linearer Frequenzgang bis über 15 Khz mit geringsten Verzerrungen durch ultralinearen Antrieb. Sehr tief ankoppelbarer, höchstwertiger Kalottenhochtöner mit kleinen Abmessungen. Einsetzbar mit Filter 2ter Ordnung ab ca. 2000 Hz.
** "Keramic" = tief anodisierte Aluminiummembran.
 Datenblatt (142 kB)
* Restbestand. Als Ersatz bitte NE25VTS-04 verwenden.
Technische Daten:
Belastbarkeit: 100 W-RMS / 150 W-Max
Impedanz: 4 Ohm
Schalldruck: (2,83V/1m) 90 dB
Frequenzbereich (-3 dB): 1500-25.000 Hz
Resonanzfrequenz fs: 730 Hz
Gleichstromwiderstand Re: 3,20 Ohm
Spuleninduktivität Le: 0,01 mH
Lineare Auslenkung Xmax: ±0,10 mm
Spulendurchmesser: 25 mm
Einbaumaße:
Außendurchmesser: 66 mm
Einbaudurchmesser: 48 mm
Einbautiefe (ohne Frontplatte): 35,5 mm
Frontplattenstärke: 4 mm
Bef. Lochkreisdurchmesser: 55 mm
Befestigungslöcher: 3x 4,1 mm
Absenkung Befestigungslöcher: ø 8,2 mm, 2 mm tief 

Peerless NE149W-08 (Vifa 14 NE 240/8)

Stück  
NE149W-08
:   kg
!
Peerless NE149W-08 (Vifa 14 NE 240/8)
14cm High-End Tiefmitteltöner, 8 Ohm
NE-LINE
Tief-Mitteltontreiber aus der NE Line mit Neodym-Eisen-Boron (NdFeB). "Pentacone" Papier-Holzfaser Membran mit asymmetrischer Sicke und Langhubaufhängung. 2-lagige 39mm Schwingspule auf geschwärztem Titanträger.
Reflexgehäuse (ca. 5-8 Liter). Kombination mit hochwertiger 19 mm oder 25 mm Hochtonkalotte z.B
Vifa XT 300 K/4. Einsatz bis ca. 3000 Hz.
 Datenblatt
Peerless NE149W-08 (Vifa 14 NE 240/8)Technische Daten:
Belastbarkeit: 60 W-RMS / 120 W-Max
Impedanz: 8 Ohm
Schalldruck: 86,6 dB (2,83V/1m) / 86,2 dB (1W/1m)
Frequenzbereich (-3 dB): 50-5000 Hz
Resonanzfrequenz fs: 54 Hz
Gesamtgüte Qts: 0,38
Äquivalentvolumen Vas: 8,54 l
Gleichstromwiderstand Re: 6,33 Ohm
Spuleninduktivität Le: 0,08 mH
Lineare Auslenkung Xmax: ±5 mm
Spulendurchmesser: 39 mm
Einbaumaße:
Außendurchmesser: 149 mm
Einbaudurchmesser: 116 mm
Einbautiefe (ohne Korbrand): 73 mm
Korbrandstärke: 5 mm
Bef. Lochkreisdurchmesser: 137 mm
Befestigungslöcher: 5x 4,32mm
Absenkung Befestigungslöcher: ø 8,2 mm, 2 mm tief 
Magnetdurchmesser: (Neodym)
Gewicht: 0,68 kg